Karte

Zur Karte

Landschaftstierpark Arche Warder

Ein erster Überblick

Landschaftstierpark Arche Warder

Im europaweit einzigartigen und größten Landschaftstierpark mit Haus- und Nutztierrassen lässt sich auch der Beginn der Gartenkultur entdecken: Die Steinzeitsiedlung der ersten Bauern in Norddeutschland zeigt, wie erste Gartenanfänge ausgesehen haben können. In einer sanft geschwungenen, naturnahen Kulturlandschaft mit grünen Weidenflächen, Baumgruppen, Wasserläufen und vielfältigen Tieren verweisen seltene Tierrassen wie Englische Parkrinder oder Soayschafe auf die große kulturgeschichtliche Bedeutung dieser Tiere.

Themengärten wie der Bienengarten (ab 2017), der Bauerngarten, der Steinzeitgarten sowie die begehbare Kräuterspirale runden den Landschaftstierpark Arche Warder ab.

Adresse

Langwedeler Weg 11
24646 Warder
Telefon 04329 - 913426 Fax 04329 9134-11

Eigentümer: Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen e.V

Öffnungszeiten

täglich ab 10 Uhr

Eintritt:

Erw. 8 Euro, Kinder 4 Euro, Familien 20 Euro

Anreise

Icon Parken

Icon Bus Linie 4610 Kiel-Nortorf-Itzehoe

Serviceinformationen

Icon WC   Icon Hund erlaubt   Icon Rollstuhl (teilweise)

Angebote

Führungen:

Führungen nach telefonischer Absprache, T 04329 913426 oder über klingel@arche-warder.de

Veranstaltungen:

Vom Mittelaltermarkt bis zur Schafschur finden das ganze Jahr hindurch vielfältige Events statt, Termine unter www.arche-warder.de

 

Kontakt

Die nächsten Veranstaltungen