Karte

Zur Karte

Deutsches Baumschulmuseum

Ein erster Überblick

Deutsches Baumschulmuseum Als einziges Museum seiner Art in Deutschland pflegt und bewahrt das Deutsche Baumschulmuseum Zeugnisse der Baumschulkultur aus den vergangenen Jahrhunderten bis zum heutigen Tag. Die umfangreiche Sammlung präsentiert Arbeitsmittel von Handgeräten aus den Anfängen der Baumschulwirtschaft bis zu Spezialmaschinen sowie Zubehör und historische Büroeinrichtungen. Unter den vielen Exponaten ist beispielsweise ein makelloser Porsche-Trecker und so kuriose Dinge, wie ein Saatfahrrad. Im Archiv werden Dokumente in Wort und Bild gesammelt und bewahrt. Großartige historische Fotografien geben beispielsweise einen lebendigen Einblick in das Leben und Arbeiten der Menschen in den Baumschulen. Diese Bilder und viele andere interessante Dokumente bereichern so auch die gelegentlichen interessanten Sonderausstellungen zu Themen rund um die Baumschulwirtschaft im Museum.

Adresse

Halstenbeker Str. 29
25421 Pinneberg
Telefon 04101 – 553085, Kontakt H. Lunau: 04101 - 41578

Eigentümer: Förderverein Deutsches Baumschulmuseum e.V.

Öffnungszeiten

Di 16-19 Uhr & Mai – Okt. auch So 14-18 Uhr & nach Vereinbarung

Eintritt: kostenfrei

Anreise

Icon Parken

Icon Eisenbahn Thesdorf

Serviceinformationen

Icon WC   Icon Hund erlaubt   Icon Rollstuhl

Freundeskreise und Fördervereine

Förderverein Deutsches Baumschulmuseum e.V.

 

Kontakt

Die nächsten Veranstaltungen