Karte

Zur Karte

Museumshof Lensahn

Ein erster Überblick

Museumshof Lensahn Auf dem 200 Jahre alten Prienfeldhof wurde vom Museumsverein ein Landwirtschaftsmuseum eingerichtet, das Kulturpflanzen und Kulturtechniken vergangener Jahrzehnte zeigt. Auch für Gartenfreunde ist das Angebot breit gefächert. Im Bauerngarten gedeiht eine sorgfältig beschilderte Vielfalt an Stauden, Zwiebel- und Steingartenpflanzen. Ein Höhepunkt ist der Juni, wenn die historischen Rosen in verschwenderischer Fülle blühen. Die Gartenlaube dient als gärtnerisches Studierzimmer. Hier kann man nach Lust und Laune in Gartenbüchern schmökern. Über 50 verschiedene Pflanzen zeigt der Duft- und Färbergarten, während der Hildegard von Bingen-Garten einen Einblick in das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen vor 800 Jahren gibt. Der 2,4 km lange Naturlehrpfad führt auf eine Erlebnisreise durch die Welt der Bäume, darunter allein 232 Obstbaumsorten. Jung und Alt können sich bei Baumrallye und Frühlingsquiz vergnügen und unterwegs einen der attraktiven Rastplätze genießen.

Adresse

Prienfeldhof
23738 Lensahn
Telefon 04363 - 91122

Eigentümer: Prienfeldhof e.V.

Öffnungszeiten

15.März - 15.Nov. Täglich außer Mo. 10-18 Uhr
Eintritt: Erwachsene 3,50 Euro, Kinder 2,50 Euro

Anreise

Icon Parken am Eingang zum Museumshof

Icon Eisenbahn Bahnhof Lensahn

Icon Bus 5804 Lensahn

Serviceinformationen

Icon WC   Icon Hund erlaubt   Icon Rollstuhl

Angebote

Führungen: für Gruppen nach Vereinbarung, T 04363 - 91122
Veranstaltungen: verschiedene Veranstaltungen, Bauermark usw.

Angebote für Kinder

Gastronomie

Icon  Cafe  Gasthaus im alten Kuhstall

Freundeskreise und Fördervereine

Museumshof Lensahn e.V.

Weiterführende Informationen

Touristinformation Lensahn

 

Kontakt

Die nächsten Veranstaltungen