Karte

Karte

Zur Karte

Dorf und Friedhof Sieseby

Ein erster Überblick

Dorf und Friedhof Sieseby Das idyllische Schleidorf Sieseby steht unter Denkmalschutz. Die meisten der reetgedeckten Fachwerkhäuser wurden im 19. Jahrhundert für Fischer und Tagelöhner des benachbarten Gutes Bienebek errichtet. Der Blick über den Gartenzaun fällt auf Kopfsteinpflaster, Stockrosen, Buchsbaum und üppige Rosensträucher. Das historische Fährhaus zeugt von der früheren Anlegestelle einer Schleifähre. Hier befindet sich heute ein kleiner Holzsteg für Lustboote, der einen fantastischen Ausblick auf die Schlei und die malerische Landschaft Angelns am Nordufer bietet. Eindrucksvoll auf einem Hügel steht die romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Der Legende nach wurde sie an diesem Platz errichtet, nachdem Mönche des bischöflichen Gutes Stubbe (an der Schleibrücke Lindaunis) hier ein göttliches Zeichen sahen: die winterliche Schneedecke wies eine kreuzförmige Aussparung auf. Der Kirchhof wird von einer beeindruckenden Lindenallee geschmückt.

Adresse

Dorfstraße
24351 Sieseby

Öffnungszeiten

ganzjährig frei zugänglich
Eintritt: kostenfrei

Anreise

Icon Parken Dorfeingang

Icon Bus

Icon Fähre

Serviceinformationen

Icon WC   Icon Hund erlaubt   Icon Rollstuhl (teilweise)

Gastronomie

Icon  Cafe  Gut Ludwigsburg
Rosenduft und Kochlust

Veranstaltungsorte

Kulturstätten: Gut Ludwigsburg

 

Kontakt

Die nächsten Veranstaltungen